"Bullshit Bingo" für Lesben

Berlin (dpa) - Nicht nur Schwule, auch Lesben sind manchmal von den Klischees und Sprüchen ihrer heterosexuellen Umwelt genervt. Das haben Redakteurinnen des Magazins "Straight" jetzt in einem "Bullshit Bingo" aufgespießt.

Darunter sind Heterosprüche wie "Ich kenn' auch welche. Die sind eigentlich ganz normal". Auf der Liste stehen auch Fragen wie "Und wer ist bei euch der Mann?" oder "Willst du keine Kinder?"

Das Lesben-Magazin "Straight" machte vergangenes Jahr mit einem Werbespot Schlagzeilen, in dem ein Double von Angela Merkel auftrat.

Bullshit-Bingo

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naomie Harris erhält britischen Ritterorden
Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf einen …
Naomie Harris erhält britischen Ritterorden
George Clooney will sich überraschen lassen
Paris - George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das …
George Clooney will sich überraschen lassen
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion
Die Designer nutzen die Mailänder Modewoche, um gesellschaftlich ein Zeichen zu setzen. Während Max Mara ein Model mit Kopftuch auf den Laufsteg schickt, spielt Fausto …
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion
Lena Meyer-Landrut erklärt privates Foto mit ihrem Freund
München - Ein privates Foto im Internet, das Lena Meyer-Landrut gemeinsam mit ihrem Freund zeigt, sorgte im Januar bei ihren Fans für Verwunderung. Jetzt stellt sie …
Lena Meyer-Landrut erklärt privates Foto mit ihrem Freund

Kommentare