+
Michael "Bully" Herbig (M.) wurde mit dem Karl-Valentin-Orden ausgezeichnet.

"Bully" Herbig wird Karl-Valentin-Orden verliehen

München - Schauspieler Michael "Bully" Herbig wurde am Dienstag der Karl-Valentin-Orden verliehen. Warum die Faschingsgesellschaft den erfolgreichen Filmemacher als Preisträger auswählte:

Michael “Bully“ Herbig ist Träger des Karl-Valentin-Ordens 2011. Der Komiker und Regisseur nahm die Auszeichnung am Dienstag in München von der Faschingsgesellschaft Narhalla entgegen. Die Narhalla sehe in Herbig einen “geistigen Urenkel“ des bayerischen Komikers Karl Valentin, sagte der Vizepräsident der Faschingsgesellschaft, Günther Grauer, bei der Verleihung. “Ich fühle mich sehr, sehr geehrt“, sagte Herbig.

Mit dem Orden werden seit 1973 jährlich Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Wissenschaft oder Literatur ausgezeichnet. Die ursprünglich für den 28. Januar geplante Verleihung hatte Herbig abgesagt, weil kurz zuvor Regisseur Bernd Eichinger verstorben war.

Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Connor bringt Söhnchen Jax Llewyn zur Welt
Berlin - Sarah Connor hat zwei Monate vor ihrem Tournee-Start ihr viertes Kind bekommen. Die Musikerin wählte für ihren Sohn einen nicht gerade alltäglichen Namen.
Sarah Connor bringt Söhnchen Jax Llewyn zur Welt
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig

Kommentare