+
"Bully" Herbig würde gerne mit Til Schweiger zusammen arbeiten.

"Bully" Herbig möchte Regie beim Tatort führen

Hamburg - Michael "Bully" Herbig sucht eine neue Herausforderung: Der für Komödien bekannte Schauspieler und Regisseur möchte einen Tatort verfilmen - allerdings nur unter einer Bedingung.

Sollte es einen “Tatort“ mit Til Schweiger geben, würde der Schauspieler und Regisseur Michael “Bully“ Herbig gerne Regie führen. “Ganz ehrlich, wenn Til mich anrufen würde, um mich zu fragen, ob ich seinen 'Tatort' inszeniere: Ich würde es machen. Dazu hätte ich Lust“, sagte der 43-Jährige in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview mit der Zeitschrift “Cinema“. Herbig ist ab dem 27. Oktober in Leander Haußmanns neuem Film “Hotel Lux“ zu sehen.

Werfen Sie hier einen Blick auf die bisherigen Tatortkomissare:

Die Ermittler-Teams beim Tatort

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare