+
Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi

Berlusconi-Partys: Nach Ruby jetzt Nadia

Rom - Neue Enthüllungen über angeblich wilde Partys in den Villen von Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi: Nach den Schlagzeilen über seine Kontakte zu der damals 17-jährigen Marokkanerin “Ruby“ geht es jetzt um ein Callgirl.

Die Frau soll dem 74-jährigen Ministerpräsidenten für jeweils 5000 Euro zweimal sexuell gedient haben will. Vernehmungsprotokollen zufolge habe die 28-jährige Nadia Macrì auch von Drogen während der Partys berichtet. Ursprünglich wollte Macrí am Donnerstagnachmittag in Reggio Emilia vor die Presse treten, wie italienische Medien berichteten. Doch die Staatsanwaltschaft habe dies untersagt dies, weil die Untersuchung noch nicht abgeschlossen sei.

Staatsaffäre - Berlusconi und seine Schönheiten

Staatsaffäre - Berlusconi und seine Schönheiten

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Edingburgh - Zwei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Kultfilms „Trainspotting“ feierte die Fortsetzung „T2 Trainspotting“ nun in Edinburgh Premiere: Regisseur …
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Bielsko-Biala - Drei Meter kurz, auch Knirps genannt und bald im Besitz von Tom Hanks - der Mini-Fiat 126p. Bei Dreharbeiten in Polen outete der Schauspieler sich …
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks

Kommentare