+
Wie in Bonbonpapier eingepackt: Models laufen für Ryan LO. Foto: Facundo Arrizabalaga

Bunte Mode und Protest: Londons Fashion Week hat begonnen

London (dpa) - Nach der New Yorker Fashion Week zeigen seit Freitag Designer in London, wie die Mode in der nächsten kalten Saison aussehen könnte. Zum Auftakt schickte das Label J. JS Lee seine Models in kräftigen Farben über den Laufsteg, mal in Knallgelb, mal in Kirschrot.

Noch auffälliger waren die Kreationen des in Hongkong geborenen Designers Ryan Lo, der auf bonbonbunte, gemusterte Kleider setzt.

Auch Protest gab es am ersten Tag der Schauen, die bis zum Dienstag laufen: In Gasmasken und sonst weitgehend nackt demonstrierten Aktivistinnen der Tierschutzorganisation Peta gegen Pelz als Material für Kleidung. "Pelz ist giftig" stand auf den gelben Warnschildern, die sie sich vorhielten.

In den kommenden Tagen präsentieren in London bekannte Marken wie Vivienne Westwood, Paul Smith und Burberry ihre Entwürfe. 

Neu ist, dass die Schauen auf Großleinwände übertragen werden und damit nicht nur Branchen-Insider und Stars vorbehalten bleiben.

Programm der London Fashion Week

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare