+
Burt Reynolds droht die Zwangsversteigerung.

Burt Reynolds droht die Zwangsversteigerung

Jupiter/USA - Burt Reynolds droht die Zwangsversteigerung. Eine Bank will das Haus des Schauspielers zwangsversteigern lassen. Zuvor hatte der 75-Jährige versucht, das Anwesen weit über Wert zu verkaufen.

Vor Gericht im Bezirk Martin erklärte die Bank Merrill Lynch, Reynolds habe seit dem 1. September 2010 keine Hypothekenzahlungen mehr geleistet. Merrill Lynch beantragte, das Haus versteigern zu lassen, um mit dem Geld die Schulden zu bedienen. Ein amtlicher Gutachter schätzte den Wert des Anwesens im mediterranen Stil auf 2,4 Millionen Dollar (1,7 Millionen Euro). Die Zeitung “The Stuart News“ schrieb, Reynolds habe 2009 versucht, das Haus für 8,9 Millionen Dollar zu verkaufen. Reynolds erklärte am Mittwoch, er sei über die Klage überrascht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner

Kommentare