+
Tim Burton soll die seit langem geplante Verfilmung der Vampirgeschichte “Dark Shadows“ inszenieren.

Tim Burton leckt mit “Dark Shadows“ Blut

Los Angeles - Tim Burton soll die seit langem geplante Verfilmung der Vampirgeschichte “Dark Shadows“ inszenieren. Die Filmrechte hat sich Johnny Depp gesichtert. Welche Rolle er im Film spielen will:

In die seit langem geplante Verfilmung der Vampirgeschichte “Dark Shadows“ ist jetzt Bewegung gekommen. “Variety“ zufolge hat das Studio Warner Bros. den Autor Seth Grahame-Smith mit dem Drehbuch beauftragt. “Fluch der Karibik“-Star Johnny Depp ist schon seit Jahren als Hauptdarsteller dabei, Tim Burton (“Alice im Wunderland“) soll den Streifen inszenieren.

“New Moon”: Zweiter Teil der “Twilight”-Saga

"New Moon": Zweiter Teil der "Twilight"-Saga

Als Vorlage dient die gleichnamige Blutsauger-Soap, die in den 1960er Jahren beim US-Sender ABC in über 1200 Folgen ausgestrahlt wurde. Depp hatte sich die Filmrechte von den Erben des damaligen TV-Regisseurs Dan Curtis gesichert. Der Drehstart ist für 2011 geplant.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare