+
" Claudia Roth mit Tränengas sieht ja noch schlimmer aus als ohne", twitterte Bushido am Sonntag.

Rapper giftet gegen Grünen-Chefin

Bushido: Böser Tränengas-Spruch über Claudia Roth

München - Rüpel-Rapper Bushido wird seinem Prolo-Image mal wieder gerecht. Mit einem bösen Twitter-Spruch hat er Grünen-Chefin Claudia Roth verspottet, die in Istanbul bei der Niederschlagung der Proteste Tränengas ins Gesicht bekam.

"Claudia Roth mit Tränengas sieht ja noch schlimmer aus als ohne", twitterte Bushido am Sonntag.

Die türkische Polizei hatte am Samstagabend in einem präzise vorbereiteten Einsatz mehr als 10.000 Demonstranten unter Einsatz von Wasserwerfern und Tränengas aus dem Protestlager im Gezi-Park vertrieben. Auch Claudia Roth wurde zum Opfer der Polizeigewalt. Sie bekam eine Tränengas-Ladung ab, mitten ins Gesicht.

Die Grünen-Politikerin, die den Polizeieinsatz in Istanbul miterlebte, sagte: „Das ist wie im Krieg. Die jagen die Leute durch die Straßen und feuern gezielt mit Tränengas-Granaten auf die Menschen.“

Bushido und Claudia Roth sind bekanntlich nicht gut aufeinander zu sprechen. Im Januar hatte die Grünen-Parteichefin den Berliner Rapper wegen einer Nahost-Karte auf dessen Twitter-Profil als Antisemiten bezeichnet. Die Karte mit dem Schriftzug „Free Palestine“ (Befreit Palästina), die nach wie vor das Profilbild auf Bushidos Twitter-Account darstellt, zeigt das Gebiet Israels in den palästinensischen Farben.

fro/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare