+
Bushido hat sich bei seinen Fans entschuldigt.

Bushido entschuldigt sich bei seinen Fans

Berlin - Schon wieder sind Konzerte von Bushido abgesagt worden. Der Rapper hat sich bei seinen enttäuschten Fans entschuldigt. Doch der Grund für die Absagte bleibt mysteriös.

Rapper Bushido (33) hat sich für die abgesagten Konzerte in Flensburg und Erfurt entschuldigt. „Zu den Gründen können wir uns nicht äußern. Ihr kennt ja die Regeln, wenn es rechtlich noch was zu klären gibt“, heißt es auf seiner Homepage. Bushido erklärte via Twitter: „Tut mir leid Flensburg und Erfurt aber der Veranstalter möchte nicht dass wir auftreten. Der selbe Typ wie in Siegen;(.“

Der Veranstalter OWL-Konzerte hatte am Montag von einem „schwerwiegenden Vorfall“ während der „Jenseits von Gut & Böse-Tournee II - Live - 2012“ gesprochen. Die abgesagten Konzerte waren Ende dieser Woche in Flensburg und Erfurt geplant. Anfang Mai sei aus ähnlichem Grund schon ein Auftritt in Siegen ausgefallen.

Nach Ende eines Konzertes soll es zu einer Auseinandersetzung mit den Bodyguards des Künstlers gekommen sein. OWL mit Sitz in Bad Driburg (Nordrhein-Westfalen) sah danach die Sicherheit seines Personals „erheblich“ gefährdet.

Laut Bushidos Homepage sind die anderen Tourdaten nicht betroffen. „Ich bitte auch darum, nicht jeden Schmarrn in den Medien ernst zu nehmen“, heißt es. Jeder veröffentliche halt seine Version.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare