+
Das LKA nahm ein Bild von Rapper Bushido als Grundlage für ein Phantombild.

LKA gibt Statement ab

„Bushido-Fahndungsfoto“: Rätsel gelöst

Buxtehude - Das Rätsel um ein an den Rapper Bushido erinnerndes Phantombild ist anscheinend gelöst: Die Polizei hat nach eigenen Angaben ein Foto des 38-Jährigen als Grundlage für ihre Suche nach einem Räuber verwendet.

Update vom 22. November 2018: Plante Arafat Abou-Chaker eine Entführung? Laut Medienberichten gab es eine Razzia auf dem gemeinsamen Anwesen von Bushido und Abou-Chaker bei Berlin.

Das Rätsel um ein an den Rapper Bushido erinnerndes Phantombild ist anscheinend gelöst: Die Polizei hat nach eigenen Angaben ein Foto des 38-Jährigen als Grundlage für ihre Suche nach einem Räuber verwendet.

„Die ersten Aussagen des Opfers zu markanten Tätermerkmalen dienten für den Polizeizeichner in diesem Fall als Grundlage für eine Recherche im Internet, um entsprechende Bilder zu generieren“, teilte das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen am Freitag mit. „Dabei stieß er auf ein Bild von Bushido.“ Der Zeichner habe das Foto dann als Grundlage für das Phantombild verwendet. Gesucht wird ein Mann, der eine Frau in Buxtehude auf der Straße ausgeraubt hat.

Dem medienkritischen „Bildblog“ war am Donnerstag aufgefallen, dass sich Bushido und der Mann auf dem Phantombild - bis auf eine rote Baseball-Mütze - zum Verwechseln ähnlich sehen. Ob es einen besonderen Grund für die Ähnlichkeit gab, war am Donnerstag zunächst unklar. Bushido hatte sich über den Online-Dienst Instagram zu Wort gemeldet, wo er sich ironisch bei der Polizei für einen Styling-Tipp bedankte. Wahrscheinlich werde er sich demnächst eine rote Kappe zulegen, meinte er.

Die Ermittler betonten auch am Freitag, es handele sich nicht um einen Aprilscherz. Zu weiteren Details und zur genauen Vorgehensweise beim Erstellen von Phantombildern wollte sich das LKA nicht äußern. Das Verfahren sei aber „rechtlich zulässig“, sagte ein LKA-Sprecher.

Die komplette Geschichte sowie das Statement des LKA finden Sie auf kreiszeitung.de.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: Liebeslied für Florian Silbereisen - aber dann funkte Thomas Seitel dazwischen
Bei Helene Fischer spielt Musik natürlich eine ganz besondere Rolle in ihrem Leben. Das Lied „Nur mit Dir“ soll jedoch bei der Schlagersängerin mitten ins Herz gegangen …
Helene Fischer: Liebeslied für Florian Silbereisen - aber dann funkte Thomas Seitel dazwischen
Queen Elizabeth knallhart: Herzogin Kate wollte sie über Jahre nicht treffen
Queen Elizabeth kennenzulernen ist für die Partner der Royals ein riesiger Schritt. Herzogin Kate musste darauf jedoch fünf Jahre warten - aus einem ganz bestimmten …
Queen Elizabeth knallhart: Herzogin Kate wollte sie über Jahre nicht treffen
Meghan mit bitterem Liebes-Vorwurf - wen meint die Herzogin mit diesem Satz?
Wie stark belastet Herzogin Meghan der öffentliche Druck wirklich? Bei einem Gespräch mit Sänger Pharell Williams macht sie ein Geständnis. 
Meghan mit bitterem Liebes-Vorwurf - wen meint die Herzogin mit diesem Satz?
Nach fieser Kritik an Outfit: Auf Meghans prunkvollstes Detail achtete zuerst niemand
Meghan und Prinz Harry auf dem roten Teppich: doch viele Fans kritisieren das Outfit der Herzogin. Nun überrascht die 37-Jährige jedoch mit einer herzlichen Geste und …
Nach fieser Kritik an Outfit: Auf Meghans prunkvollstes Detail achtete zuerst niemand

Kommentare