+
Er kann es einfach nicht lassen: Beleidigen, Herabsetzen, Verhöhnen. In seinem neuen Lied "Haifisch" nimmt Skandal-Rapper Bushido BVB-Trainer Jürgen Klopp ins Visier.

"Hoffentlich erstickt dein fetter Vater"

Bushido beleidigt Jürgen Klopp aufs Übelste

Berlin - Er kann es einfach nicht lassen: Beleidigen, Herabsetzen, Verhöhnen. In seinem neuen Lied "Haifisch" nimmt Skandal-Rapper Bushido BVB-Trainer Jürgen Klopp ins Visier.

Auszug der peinlichen Kost gefällig? Bitteschön! 

"Hoffentlich erstickt dein fetter Vater an sei'm Schweinefleisch / erstickt an seinem Dosenbier / Der Jürgen Klopp in Birkenstock / Lustig, lustig, wenn ich ihm sein Maul mit meinem Gürtel stopf", singt Bushido offenbar in seinem neuen Album.

Auf Nachfrage von waz.de reagierte Klopps Verein Borussia Dortmund wenig beeindruckt. Bislang habe man davon nichts gewusst, erklärte BVB-Pressesprecher Sascha Fligge. In einer Stellungnahme heißt es: "Für Borussia Dortmund gibt es nichts Wichtigeres als Fußball. Und nichts Unwichtigeres als solche Nicht-Themen."

In der Vergangenheit hatte Bushido mit seinen Texten immer wieder für Aufregung gesorgt. Im Sommer war der Rapper wegen des Songs „Stress ohne Grund“ angezeigt worden. Der Vorwurf lautete Volksverhetzung, Beleidigung und Gewaltdarstellung.

Im Dezember war Bushido vom Stadtmagazin "Tip" zum peinlichsten Berliner des Jahres gekürt worden. Bushido habe sich im Jahr 2013 „mit gewaltverherrlichenden Texten auf Schulhof-Niveau hervorgetan“, die dem Familienvater wenig zu Gesicht stünden, teilte das Magazin damals mit.

ole

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare