+
Bushido.

Rapper twittert erfolgreiche Geburt

Bushido ist Vater von Zwillingen

Berlin - Rapper Bushido (35) ist laut seines Twitter-Eintrags erneut Vater geworden - und zwar von Zwillingen.

„Anfang des Jahres verloren wir einen geliebten Menschen, heute haben wir zwei kleine Menschen auf dieser Welt begrüßen dürfen. Alhamdulillah“, twitterte der umstrittene Musiker am Dienstag. Bushido - eigentlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi - hatte vor Monaten seine Mutter verloren. Nach „Bild“-Informationen brachte seine Frau Anna-Maria (Schwester der Sängerin Sarah Connor) „einen gesunden Jungen und ein gesundes Mädchen zur Welt“.

Das Paar hat bereits seit Juli 2012 eine Tochter. Beim Management war am Dienstagabend zunächst keine nähere Information zu bekommen. Zu den Gratulanten bei Twitter gehörte auch der Schauspieler Moritz Bleibtreu, der in der Bushido-Biografie-Verfilmung „Zeiten ändern dich“ mitgespielt hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare