+
Bushido veröffentlicht im September sein Buch.

 „Auch wir sind Deutschland“

Bushido veröffentlicht Buch

Berlin - Der Berliner Rapper Bushido (34) veröffentlicht im Herbst ein Buch. Am 11. September erscheine „Auch wir sind Deutschland. Ohne uns geht nicht. Ohne euch auch nicht“.

Das bestätigte der Münchner Riva-Verlag am Mittwoch. Zum Inhalt des Buches „Auch wir sind Deutschland. Ohne uns geht nicht. Ohne euch auch nicht“ wollte der Verlag zunächst keine Angaben machen.

Auf seiner Twitter-Seite verwies Bushido am Mittwoch auf sein Werk, das er unter seinem bürgerlichen Namen Anis Mohamed Youssef Ferchichi veröffentlicht. 2008 erschien die Autobiografie des Musikers, die er zusammen mit Co-Autor Lars Amend geschrieben hatte und die auch verfilmt wurde.

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig stricke ich eine Mütze“
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Rio de Janeiro - Nur wenige Stunden nachdem die verkohlte Leiche von Sängerin Loalwa Braz Vieira (“Lambada“) aufgefunden wurde, gab es erste Festnahmen. Es soll ein …
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des "Dschungelkönigs".
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?

Kommentare