+
Franziska van Almsick ist zu schnell gefahren.

Bußgeld: Franzi van Almsick drückt aufs Gas

Mannheim - Schnell im Wasser, schnell auf der Straße: Ex-Schwimm-Weltstar Franziska van Almsick hat sich ein Bußgeld und drei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei eingehandelt.

Sie hatte zu kräftig aufs Gaspedal getreten. Wenige Tage vor einem Verfahren beim Mannheimer Amtsgericht zog sie nach Angaben der Zeitung “Mannheimer Morgen“ (Dienstag) ihren Einspruch zurück.

Laut Zeitung war die 31-Jährige mehr als 30 Kilometer zu schnell auf der Autobahn A 6 von Mannheim in Richtung Heilbronn unterwegs - und wurde dabei geblitzt. Es sei ein Bußgeldbescheid ergangen, gegen den sie zunächst Einspruch eingelegt habe, berichtet die Zeitung. Am Amtsgericht sei bereits ein Verhandlungstermin für Donnerstagmorgen angesetzt gewesen, zitiert das Blatt eine Sprecherin des Gerichts. Der Lebensgefährte von van Almsick bestätigte der Zeitung den zurückgenommenen Einspruch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare