+
Schön - und depressiv: Angelina Jolie als Vanessa. Foto: Universal Pictures

"By the Sea": Angelina Jolie dreht Ehedrama mit Brad Pitt

Berlin (dpa) - Brad Pitt und Angelina Jolie melden sich zehn Jahre nach ihrem ersten gemeinsamen Auftritt in der Action-Komödie "Mr. & Mrs. Smith" als Co-Stars zurück. In dem Ehedrama "By the Sea" gibt Jolie, inzwischen mit Pitt verheiratet, auch die Regieanweisungen.

In ihrem dritten Regie-Werk erzählt sie die Geschichte eines amerikanischen Schriftstellers (Pitt) und seiner schönen, depressiven Frau (Jolie) vor einer malerischen Kulisse in einem französischen Badeort der 1970er Jahre.

Die Ehe ist angespannt, er trinkt, sie nimmt Tabletten. Die Bekanntschaft mit ihren Hotelnachbarn, einem frisch verheirateten jungen Paar, bringt Sehnsüchte und Konflikte hervor.

(By the Sea, USA 2015, 132 Min., FSK ab 12, von Angelina Jolie, mit Angelina Jolie, Brad Pitt, Mélanie Laurent)

By the Sea

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare