+
Céline Dion 2013 in der ZDF-Show "Wetten, dass..?" in Halle. Foto: Jan Woitas

Summertime

Céline Dion freut sich aufs Shoppen in Berlin

Im Juli kommt Céline Dion für zwei Konzerte in die deutsche Hauptstadt. Zeit für Einkäufe will sie sich auch nehmen.

Berlin (dpa) - Céline Dion (49) freut sich auf ihren Aufenthalt in der deutschen Hauptstadt im Sommer. "Berlin gehört zu meinen Lieblingsstädten in der Welt", sagte die verwitwete Sängerin ("My Heart Will Go On") der "Bild am Sonntag".

"Ich liebe die Architektur, die Lässigkeit der Leute. Ich liebe es, dort mit dem Fahrrad die Stadt zu erkunden." Als sie das letzte Mal in Berlin gewesen sei, habe sie nur ein Kind gehabt, diesmal drei, sagte der kanadische Weltstar mit Shows in Las Vegas. Dion kündigte an, shoppen gehen zu wollen, und zwar vor allem im Kaufhaus des Westens. Sie wisse jetzt schon, dass sie "eine Menge Zeit im KaDeWe" verbringen werde. "Einen Tag in der Spieletage, ein Tag geht für Klamotten drauf und einen Tag esse ich mich durch die Feinkostabteilung. Ich bin aufgeregt." Die Konzerte in Berlin sind für den 23. und 24. Juli geplant.

Konzerte von Dion

BamS-Interview

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare