+
Céline Dion tritt wieder in Las Vegas auf. Foto: Jan Woitas

Nach Tod von Ehemann und Bruder

Céline Dion kehrt auf die Bühne zurück

Las Vegas - Sängerin Céline Dion (47) will nach dem Tod ihres Ehemanns René Angélil wieder auf der Bühne stehen. "Wir sind glücklich anzukündigen, dass Céline ins Kolosseum im Caesars Palace in Las Vegas zurückkehrt", so die Mitteilung auf der Internetseite der Sängerin zum Auftritt am Dienstagabend.

Anfang des Monats hatte sich Dion mit einer fast dreistündigen Trauerzeremonie von ihrem Ehemann verabschiedet. "René hat nie jemanden gehasst oder eine schlechte Meinung über jemanden gehabt", hatte die kanadische Musikerin bei der Feier gesagt. Angélil war Mitte Januar an Krebs gestorben, nur zwei Tage vor Dions Bruder Daniel.

Die Show in Las Vegas soll per Livestream übertragen werden. Nach Informationen der US-Promiportals "People.com" werden die ersten zehn Minuten der Show live im Internet zu sehen sein.

Website Céline Dion

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare