+
Kann Roy (Sam Worthington) vielleicht Claire (Jennifer Aniston) helfen? Foto: Warner Bros.

"Cake": Seelendrama mit Jennifer Aniston

Berlin (dpa) - Jennifer Aniston gilt als "Königin der romantischen Komödien". Mit dem schicksalsschweren Seelendrama "Cake" stellt sie ihr Können als Charakterschauspielerin unter Beweis.

Die durch den TV-Serien-Hit "Friends" und Kinoerfolge wie "Kill the Boss" zu einer der best bezahltesten Stars Hollywoods aufgestiegene 46-Jährige verkörpert die tabletten- und alkoholabhängige Claire. Chronische Schmerzen haben sie in die Sucht getrieben. Es scheint kein Entkommen zu geben.

Doch dann macht Claire eine Bekanntschaft und plötzlich scheint es einen Hoffnungsschimmer zu geben. Jennifer Anistons starkes Spiel dürfte ihr neue Fans bescheren, auch wenn die Story einige Ecken und Kanten hat.

(Cake, USA 2014, 102 Min., FSK ab 12, von Daniel Barnz, mit Jennifer Aniston, Sam Worthington, Anna Kendrick)

Cake

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare