+
Hollywood-Star Cameron Diaz fühlt sich auch ohne Mann und Familie wohl.

Cameron Diaz auch ohne Mann glücklich

München - Hollywood-Star Cameron Diaz fühlt sich auch ohne Mann und Familie wohl. Männern mangle es heute an Ritterlichkeit, erklärte sie weiter. Ihr Frauenbild und die perfekte Beziehung:

“Jetzt bin ich glücklich mit meinem Leben genau so, wie es ist, prallvoll mit Menschen, die ich liebe und schätze“, sagte die 37-Jährige der Illustrierten “Bunte“. Sie vermisse nichts. Männern mangle es heute an Ritterlichkeit, die sei ihnen in den vergangenen Jahrzehnten abtrainiert worden, erklärte Diaz.

Die Frauen hätten sich “in eine Ecke argumentiert“: “Wir fordern von uns selbst, immer volle Power zu haben, und niemand muss sich um uns kümmern. Aber das geht auf Dauer nicht“, betonte sie. Eine Beziehung sei nur dann stark, wenn man auch mal schwach sein dürfe. Natürlich seien Frauen selbstständig und könnten auch ohne männliche Hilfe Türen öffnen und ihre Dinnerrechnungen bezahlen. “Aber Frauen schätzen es auch, wenn sie sich an der Seite eines Mannes sicher fühlen können“, fügte die Schauspielerin hinzu.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare