Camerin Diaz glaubt nicht, dass der Hollywood-Rummel den Charakter verdirbt.

Cameron Diaz: Hollywood enthüllt Idioten

München - Schauspielerin Cameron Diaz findet klare Worte in Sachen Starkult in Hollywood. Der verderbe den Charakter nicht, sagt sie, er bringt ihn nur zum Vorschein.

Schauspielerin Cameron Diaz bezweifelt, dass der Promi-Kult in Hollywood den Charakter verdirbt. “Ich glaube, dass der Starrummel eher die wahre Persönlichkeit ans Licht bringt. Soll heißen: Wenn sich in Hollywood jemand wie ein Vollidiot verhält, liegt's daran, dass er von Haus aus einer ist“, sagte die 37-Jährige der Zeitschrift “TV Movie“.

Ihr starkes Selbstbewusstsein habe sie vor allem ihren Eltern zu verdanken. “Sie brachten mir bei, dass es wichtiger ist, sich selbst gerecht zu werden als immer den Ansprüchen anderer.“ Insofern habe Hollywood sie auch nicht verändern können.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Nach dem Duschen und Baden verlangt die Haut nach Pflege. Öle bieten sich dafür besonders gut an. Damit die Freude an den Beauty-Produkten lange währt, kommt es auf die …
Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot

Kommentare