Cameron Diaz mit Kopfwunde im Krankenhaus

- London - US-Schauspielerin Cameron Diaz (32) ist nach einem Sturz von einer Kommode ins Krankenhaus gebracht worden. Wie die "Sun" berichtet, wurde sie von ihrem Freund Justin Timberlake (24) gefunden, nachdem dieser im ersten Stock der gemeinsamen Hollywood- Villa ein ungewöhnliches Geräusch gehört hatte.

<P>Diaz hatte versucht, nach der Rückkehr von einer Campingreise nach Südafrika ihren Rucksack auf einem Schrank zu verstauen. Bei dem Sturz zog sie sich eine heftig blutende Kopfverletzung zu. "Justin war außer sich vor Sorge", wird ein Freund des Paares zitiert. Die Befürchtung, Diaz könne sich den Hals gebrochen habe, stellte sich rasch als unbegründet heraus. Timberlake hielt während der Fahrt im Krankenwagen Diaz' Händchen. Dann wurde die Kopfwunde der Schauspielerin mit 19 Stichen wieder verschlossen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare