Cameron Diaz fällt aus der Rolle

New York - Cameron Diaz verkörpert in der bissigen Komödie “Bad Teacher“ kein liebenswertes Blondchen. Warum sie die Rolle dennoch annahm:

Als hemmungslose Lehrerin stiehlt und betrügt sie, lügt wie gedruckt, schläft während des Unterrichts ein, raucht auf dem Schulhof Marihuana und flucht. “Normalerweise suche ich als Schauspielerin immer nach einer Rolle, in der mich die Leute am Ende mögen. Als ich dieses Drehbuch gelesen habe, dachte ich: Dieses Mädchen kommt da nicht mehr raus“, sagte Diaz der Zeitung “Los Angeles Times“. Genau das habe sie aber an dem Film interessiert. In “Bad Teacher“ tritt sie an der Seite ihres Ex-Freundes Justin Timberlake (30) auf. Der Film kommt am 23. Juni in die deutschen Kinos.

Wetten, dass..? auf Mallorca mit Cameron Diaz

„Wetten, dass..?“ aus Mallorca: Gottschalks letztes Sommerfest

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare