+
Camilla lässt es sich in Indien gut gehen. 

Camilla sucht alternative Heilung in Indien

Neu Delhi - Camilla (65), Herzogin von Cornwall, lässt sich eine Woche lang ganzheitlich in Indien behandeln. Prinz Charles, ihren Mann, lässt sie dabei lieber zuhause.

Am Wochenende sei sie in einem „Holistic and Integrated Medical Center“ in Bangalore eingetroffen, schrieb am Sonntag die Zeitung „The Hindu“. Begleitet werde sie unter anderem von ihrer Tochter Laura Lopes, nicht aber von ihrem Mann. Laut Medien unterzieht sich Camilla Naturheilkundeverfahren wie Yoga, Schlamm- und Wasser-Kuren. Sie bekomme nur vegetarisches Bio-Essen aus Südindien serviert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare