+
Camilla lässt es sich in Indien gut gehen. 

Camilla sucht alternative Heilung in Indien

Neu Delhi - Camilla (65), Herzogin von Cornwall, lässt sich eine Woche lang ganzheitlich in Indien behandeln. Prinz Charles, ihren Mann, lässt sie dabei lieber zuhause.

Am Wochenende sei sie in einem „Holistic and Integrated Medical Center“ in Bangalore eingetroffen, schrieb am Sonntag die Zeitung „The Hindu“. Begleitet werde sie unter anderem von ihrer Tochter Laura Lopes, nicht aber von ihrem Mann. Laut Medien unterzieht sich Camilla Naturheilkundeverfahren wie Yoga, Schlamm- und Wasser-Kuren. Sie bekomme nur vegetarisches Bio-Essen aus Südindien serviert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Am Rande einer Veranstaltung in München hat sich Gina Marie Schumacher, Tochter des Formel-1-Rekordweltmeisters, zu Wort gemeldet und über eine Entscheidung gesprochen. 
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Produzent Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Der bekannte US-Dokumentarfilmer Morgan Spurlock gibt sexuelle Übergriffe in der Vergangenheit zu und sagt: "Ich bin Teil des Problems." Aber er will auch Teil der …
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Hayek: Belästigt, erniedrigt, bedroht - schwere Vorwürfe gegen Weinstein
Schauspielerin Salma Hayek erhebt schwere Vorwürfe gegen den früheren Produzenten Harvey Weinstein. Dieser habe sie immer wieder sexuell belästigt, erniedrigt und sogar …
Hayek: Belästigt, erniedrigt, bedroht - schwere Vorwürfe gegen Weinstein

Kommentare