+
Die "Captain America"-Statue wurde in New York enthüllt.

Statue enthüllt

Captain America wacht jetzt über Brooklyn

New York - In Comics beschützt Captain America sein Land. Nun steht in der Realität der New Yorker Stadtteil Brooklyn unter der Obhut des Superhelden: Seine eigene Statue wurde enthüllt.

Der Superheld Captain America hat jetzt seine eigene Statue in New York. Das rund vier Meter hohe und 900 Kilogramm schwere Denkmal aus Bronze wurde am Mittwoch (Ortszeit) im Prospect Park im Stadtteil Brooklyn enthüllt.

Zahlreiche Fans versammelten sich vor der Statue und fotografierten sich damit. Zuvor war das Denkmal auf der Comic-Messe "ComicCon" vorgestellt worden.

Die Statue soll bis Ende des Jahres an verschiedenen Plätzen in Brooklyn zu sehen sein, wo Captain America der Comic-Legende nach herstammt. Über den endgültigen Ort für das Denkmal gibt es noch keine Entscheidung. Das erste Comic-Heft mit dem in den blau-weiß-roten US-Nationalfarben gekleideten Captain America erschien 1941, vor genau 75 Jahren. Die Geschichten rund um den Superhelden sind auch mehrfach erfolgreich verfilmt worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star: Scheidung nach knapp vier Jahren
Los Angeles - Schauspieler Jesse Williams, Serienfans besser bekannt als Dr. Jackson Avery aus "Grey's Anatomy", will sich von seiner Frau trennen. 
"Grey's Anatomy"-Star: Scheidung nach knapp vier Jahren
Nach Prügel-Attacke: Baumgarten moderiert mit blauem Auge
Hamburg - Bei seiner ersten Sendung nach der Prügel-Attacke auf Mallorca hat sich Hinnerk Baumgarten für die viele Unterstützung bedankt.
Nach Prügel-Attacke: Baumgarten moderiert mit blauem Auge
Amber Heards Herz gehört jetzt einem bekannten Milliardär 
Los Angeles - Nach der monatelangen Schlammschlacht um die Trennung von Hollywoodstar Johnny Depp ist Schauspielerin Amber Heard frisch verliebt. Der Neue ist reich und …
Amber Heards Herz gehört jetzt einem bekannten Milliardär 
Darum zensieren Amerikaner Böhmermanns Auftritt in Late-Night-Show
New York - Jan Böhmermann (36) hatte bei seinem Debüt im amerikanischen Fernsehen die Lacher auf seiner Seite. Doch die Regie musste Passagen des Interviews zensieren. 
Darum zensieren Amerikaner Böhmermanns Auftritt in Late-Night-Show

Kommentare