+
Sie suchen Nähe, Liebe und Geborgenheit: Luis Silva als Elder (l) und Alfredo Castroin als Armando. Foto: Alexandra Bas/Weltkino Filmverleih

"Caracas, eine Liebe": Vielschichtiger Venedig-Gewinner

Berlin (dpa) - Armando, einsamer und allein stehender End-Fünfzigjähriger, spricht in Caracas junge Männer an und bittet sie gegen Geld nach Hause. Dabei trifft er Elder, einen ungestümen, aggressiven Heranwachsenden aus ärmlichen Verhältnissen.

So unterschiedlich die beiden aber auch sind, kommen sie sich mit der Zeit näher. Regisseur Lorenzo Vigas deutet in dem so vielschichtigen wie intensiven Drama viel an und überrascht mit unvorhersehbaren Wendungen. Beim Filmfest Venedig 2015 gab es dafür den Goldenen Löwen - der erste für ein Werk aus Lateinamerika.

Caracas, eine Liebe, Venezuela 2015, 93 Min., von Lorenzo Vigas, mit Alfredo Castro, Luis Silva, Jericó Montilla, Catherina Cardozo.

Caracas, eine Liebe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare