+
Carla Bruni ist schwanger

Carla Bruni: Babybauch-Baden statt Militärparade

Paris - Frankreichs “First Lady“ Carla Bruni-Sarkozy ist am Nationalfeiertag in der Sommerresidenz Fort de Brégançon geblieben, wo sie sich sichtbar stolz mit ihrem Babybauch entspannt.

Bilder in der französischen Presse zeigten sie in den vergangenen Tagen in knappem Bikini am Strand. Bruni-Sarkozy, mittlerweile im fünften Monat schwanger, hält sich seit Anfang Juli in der südfranzösischen Residenz des Staatsoberhauptes auf. Präsident Nicolas Sarkozy begleitete sie an den vergangenen Wochenenden bei Strandbesuchen. Ihren Urlaub haben die Sarkozys im August in einem Anwesen der Familie Bruni-Tedeschi am benachbarten Cap Nègre geplant.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare