+
Nicht jeder will Carla Bruni singen hören.

Keine Fans

Carla Brunis Kinder: Nicht singen, Mami!

München - Carla Brunis Karriere als Sängerin läuft bestens, nur ihrem Nachwuchs macht sie mit ihrer Musik wenig Freude. „Meine Kinder sind nicht so begeistert, wenn ich singe.“

Das sagte die Sängerin dem Magazin „Nido“. „Sie mögen es zwar schon, aber lieber ist es ihnen, wenn ich mich um sie kümmere.“ Von Schlafliedern halte sie nichts: „Meine Kinder wachen eher auf, wenn ich singe. Dabei singe ich nicht mal laut."

Die schönsten Staatsoberhäupter der Welt

Die schönsten Staatsoberhäupter der Welt

Bruni ist mit dem ehemaligen französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verheiratet. Sie hat einen Sohn aus einer früheren Beziehung sowie eine Tochter namens Giulia. Für Frühjahr 2014 ist ihre Deutschland-Tour geplant, ihr neues Album heißt „Little French Songs“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare