+
Frankreichs First Lady Carla Bruni-Sarkozy (42) versucht sich unter Anleitung von Starregisseur Woody Allen als Schauspielerin.

Carla Bruni-Sarkozy dreht Woody-Allen-Film in Paris

Paris - First Lady Carla Bruni-Sarkozy versucht sich unter Anleitung von Starregisseur Woody Allen als Schauspielerin. So wie sie ihre Drehpausen gestaltet, könnte ihr Mann bald eifersüchtig werden.

Die als Topmodel bekanntgewordene Frau von Präsident Nicolas Sarkozy steht in dieser Woche für Allens neuesten Film “Midnight in Paris“ vor der Kamera.

Die ersten Szenen mit der brünetten 42-Jährigen wurden in der alten Pariser Marktstraße Rue Mouffetard nahe dem Panthéon gedreht, berichtete die Zeitung “Le Parisien“ am Mittwoch. In den Pausen soll sich Carla Bruni-Sarkozy ausführlich mit dem männlichen Hauptdarsteller Owen Wilson (“Starsky & Hutch“) unterhalten haben.

Alte und junge Partner  

Liebe kennt keine Altersgrenze

Die Präsidentengattin spielt in dem Film eine ebenso kultivierte wie glamouröse Museumsdirektorin. Sie kommt allerdings nur am Rande vor. Eine größere Rolle wollte der 74-jährige Allen dem Ex-Model angeblich nicht geben. Die Gefahr, dass Carla Bruni-Sarkozy wegen ihrer Verpflichtungen als Frau des Präsidenten Drehtermine absagen muss, soll zu groß gewesen sein.

“Midnight in Paris“ handelt von einer amerikanischen Familie, die nach Paris reist. Sie trifft dort auf ein junges Pärchen, dessen Leben durch diese Bekanntschaft auf den Kopf gestellt wird. Wann der Film in die deutschen Kinos kommt, ist noch nicht bekannt. Neben der auch als Sängerin auftretenden Präsidentengattin und Owen Wilson spielen unter anderem Marion Cotillard (“La vie en rose“) und Adrien Brody (“Der Pianist“) in dem Streifen mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare