+
Carla Bruni-Sarkozy erwartet ihr erstes gemeinsames Kind mit Nicolas Sarkozy.

Carla Bruni: Ungeduldiges Warten auf den Nachwuchs

Paris - Die Ehefrau des französischen Präsidenten, Carla Bruni-Sarkozy, wird Ende Oktober ihr Kind zur Welt bringen. Langsam wird sie ungeduldig - schwanger sein ist anstrengend.

Um den 30. Oktober herum soll es soweit sein: Die französische Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy wartet ungeduldig auf die Geburt ihres Kindes. “Ehrlich gesagt, reicht es mir langsam: Ich muss ständig sitzen oder liegen, darf weder rauchen noch Wein trinken“, sagte sie kürzlich bei einer Begegnung mit Schülern nach einem Bericht der Zeitung Le Parisien (Dienstag). “Vom 1. Oktober an kann es jederzeit soweit sein. Mein erstes Kind, Aurélien, ist auch zu früh gekommen“, fügte sie hinzu. Eine Freundin Carlas hatte zuvor den 30. Oktober als wahrscheinlichen Geburtstermin genannt.

Die schönsten Frauen der Welt

Die schönsten Frauen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Alles dreht sich gerade um das Royal Baby Nummer 3. Doch der Countdown zur Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) läuft. Damit das niemand vergisst, …
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den …
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee

Kommentare