+
Carla Bruni-Sarkozy erwartet ihr erstes gemeinsames Kind mit Nicolas Sarkozy.

Carla Bruni: Ungeduldiges Warten auf den Nachwuchs

Paris - Die Ehefrau des französischen Präsidenten, Carla Bruni-Sarkozy, wird Ende Oktober ihr Kind zur Welt bringen. Langsam wird sie ungeduldig - schwanger sein ist anstrengend.

Um den 30. Oktober herum soll es soweit sein: Die französische Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy wartet ungeduldig auf die Geburt ihres Kindes. “Ehrlich gesagt, reicht es mir langsam: Ich muss ständig sitzen oder liegen, darf weder rauchen noch Wein trinken“, sagte sie kürzlich bei einer Begegnung mit Schülern nach einem Bericht der Zeitung Le Parisien (Dienstag). “Vom 1. Oktober an kann es jederzeit soweit sein. Mein erstes Kind, Aurélien, ist auch zu früh gekommen“, fügte sie hinzu. Eine Freundin Carlas hatte zuvor den 30. Oktober als wahrscheinlichen Geburtstermin genannt.

Die schönsten Frauen der Welt

Die schönsten Frauen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Drama um DSDS-Dauerkandidat Menderes Bağcı: Der 33-jährige Entertainer musste vor einigen Tagen notoperiert werden. Es soll sogar Lebensgefahr bestanden haben.
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Die einen lieben das Verpacken von Geschenken, die anderen meiden es. Die Kanten sitzen nicht, das Band verrutscht - und selbst wenn alles passt, irgendwie wirkt das …
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband

Kommentare