+
Im Elternglück: Carla Bruni-Sarkozy und Nicolas Sarkozy

Carla Bruni-Sarkozy verrät Babynamen

Paris - Nach einem Tag des Rätselratens haben Carla Bruni-Sarkozy und Nicolas Sarkozy den Namen der am Vortag geborenen Tochter bekannt gegeben. Wie das Baby des Präsidentenpaares heißen soll:

Lesen Sie auch:

Nicolas Sarkozy: Kanzlerin statt Kreißsaal

Giulia soll das Mädchen heißen, teilte Carla Bruni-Sarkozy auf ihrer Website mit. “Ich bin sehr gerührt über die zahlreichen Glückwünsche, die seit der Geburt unseres kleinen Mädchens eingegangen sind“, schrieb die 43-Jährige am späten Donnerstagabend.

Frauenpower: Die mächtigsten Damen der Welt 

Frauenpower: Die mächtigsten Damen der Welt laut Forbes-Liste

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy erklärte, seine Frau und er seien überaus glücklich über ihr erstes gemeinsames Kind. “Alle Eltern können nachvollziehen, wie glücklich Carla und ich sind, und gleichzeitig kann jeder verstehen, dass dieses Glück umso inniger ist, da es privat ist“, sagte er am Donnerstag zu Journalisten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Lewis Hamilton ist ein erfolgreicher Sportler. Er verfolgt aber auch die politischen Ereignisse und bekennt sich als Fan der deutschen Kanzlerin. Imponiert hat ihm vor …
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"

Kommentare