Carla Bruni und Sarkozy ziehen sich zurück

Paris - Letztes Jahr Hotdogs bei der US-Präsidentenfamilie Bush und jede Menge Paparazzi, dieses Jahr luxuriöse Abgeschiedenheit in der Sommerresidenz seiner Schwiegerfamilie.

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy hat seit der Hochzeit mit der Sängerin Carla Bruni auch seinen Urlaubsstil geändert. Drei Wochen lang werde sich das Paar in der Villa der Familie Bruni-Tedeschi in Cap Nègre an der französischen Mittelmeerküste aufhalten, berichtete die Zeitung "Le Figaro" am Montag. "Carla und ich nehmen nur die Kinder, Bücher und DVDs mit", sagte Sarkozy der Zeitung. "Wir werden einige Freunde empfangen und das Grundstück höchstens zum Joggen verlassen", fügte er hinzu.

Sarkozy will seinen Urlaub lediglich für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking unterbrechen. Für die kommenden Wochen wurde eigens ein Flugverbot über dem Anwesen verhängt.

Im vergangenen Jahr hatten Sarkozys Ferien in den USA einen erheblichen Medienrummel verursacht. Seine damalige Frau Cécilia hatte in letzter Minute eine private Einladung bei US-Präsident George W. Bush abgesagt. Außerdem war Sarkozy bei einer Begegnung mit Fotografen handgreiflich geworden, und es waren Fotos erschienen, auf denen sein Hüftspeck wegretuschiert worden war.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare