+
Carla Bruni-Sarkozy.

Carla Bruni dankt Papst für Kondom-Bemerkung

Paris - Die Äußerung des Papstes zur Benutzung von Kondomen hat ein positives Echo erfahren. Auch die französische Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy ist erfreut.

Die französische Präsidentengattin Carla Sarkozy hat die jüngsten Äußerungen des Papstes zum Gebrauch von Kondomen begrüßt. “Ich war überrascht und dankbar“, sagte sie dem französischen Sender RTL am Dienstag. “Gerade in Afrika hören viele Menschen auf den Papst“, sagte Carla Sarkozy, die zugleich Botschafterin der Hilfsorganisation Global Fund ist, die sich im Kampf gegen Aids, Malaria und Tuberkulose engagiert.

Papst Benedikt XVI. hatte kürzlich erklärt, dass ein Kondom in Einzelfällen nützlich sein könne, um eine Ansteckung zu verhindern und dabei auf infizierte männliche Prostituierte verwiesen. Die Präsidentengattin appellierte an junge Menschen, sich der Gefahr der Krankheit bewusst zu sein. “Die Jugend hat die Warnungen von vor 20 Jahren vergessen. Aber es ist eine schlimme Krankheit, und die Behandlung hat viele Nebenwirkungen“, sagte sie.

“Es ist keineswegs so, als müsse man jeden Tag bloß eine Aspirin schlucken.“ Carla Sarkozy wollte am Nachmittag mit Vertretern mehrerer Hilfsorganisationen zusammentreffen, die sich im Kampf gegen Aids engagieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare