+
Carmen Electra hat in einem Strip-Club einen heißen Tanz hingelegt.

Carmen Electra lässt die Hüllen im Strip-Club fallen

Las Vegas - So kennen sie ihre Fans: Ex-Baywatch-Nixe Carmen Electra zeigt sich gerne freizügig. Jetzt hat die Schauspielerin einen Strip Club eröffnet und dabei auf der Bühne eine heiße Show abgeliefert.

Carmen Electra will offenbar Dita von Teese Konkurrenz machen: Als Burlesque-Tänzerin hat sich die ehemalige "Baywatch"-Schauspielerin bei der Eröffnung eines Strip-Clubs in Las Vegas auf der Bühne gewunden. Das Publikum belohnte ihren Körpereinsatz mit zweiminütigen Standing Ovations. Wie knackig sie mit ihren 39 Jahren noch immer ist, davon konnte sie die Besucher des neuen Burlesque-Salons der Pussycat-Dolls-Choreografin Robin Antin absolut überzeugen. Begleitet von sechs Backgroudtänzerinnen ließ sie die Hüften kreisen und die Hüllen fallen. 

Hier sehen Sie mehr Bilder von ihrem Auftritt

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare