Carmen Electra hat viele Seiten

New York - Carmen Electra (36) hat ein Image als Sex- Symbol. Im Interview mit dem US-Magazine "Parade" verriet die 1972 als Tara Patrick in Ohio geborene Schauspielerin jetzt, dass sie auch eine ganz empfindsame Seite habe.

Die Tara in ihr sei leicht einzuschüchtern, sagte Electra. "Sie ist der Teil von mir, der vor Zurückweisung Angst hat. Ich habe diese Seite immer noch in mir, diese weiche, empfindliche. Ich glaube, Carmen ist der aggressivere Teil von mir."

Im Übrigen liefe sie auch nicht jeden Tag in Miniröcken und hochhackigen Schuhen herum. Wenn die Leute mich normal angezogen sehen, können sie es oft nicht glauben", so die ehemalige Badenixe aus der TV-Serie "Baywatch".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare