+
Carolin Kebekus ist für ihre provokante Art bekannt.

Nach Schmähgedicht-Eklat

Carolin Kebekus kritisiert Merkels Umgang mit Böhmermann

Berlin - "Den Löwen zum Fraß vorgeworfen", so nennt Kabarettistin Carolin Kebekus den Umgang von Kanzlerin Merkel mit Jan Böhmermann. Sie nahm ihren Kollegen in Schutz und gab an, der Fall sei noch nicht ausgestanden

Kabarettistin Carolin Kebekus hat den Umgang von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit dem Schmähgedicht ihres Kollegen Jan Böhmermann kritisiert. "Die Kanzlerin hat Jan förmlich den Löwen zum Fraß vorgeworfen", sagte Kebekus der "Rheinischen Post" vom Donnerstag.

Der ZDF-Moderator Böhmermann hatte den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan Ende März in einem Schmähgedicht angegriffen. Erdogan erstattete daraufhin Anzeige, ein mögliches strafrechtliches Vorgehen gegen den Satiriker sorgte in Deutschland aber für großen Unmut. Allerdings stimmte die Bundesregierung den Ermittlungen wegen Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhaupts zu.

Kebekus sagte zu dem heftig umstrittenen Gedicht Böhmermanns, er habe natürlich Grenzen ausloten wollen, "aber dass mit solchen Konsequenzen zu rechnen sein würde, war überhaupt nicht absehbar". Es sei auch "noch nicht ausgestanden".

Kebekus selbst will mit ihrer eigenen Sendung "Pussy Terror TV" nach dem Wechsel ins Hauptprogramm der ARD ab Ende September nicht braver werden. "Auch wenn es viele ältere Zuschauer geben wird, die die Sendung als Affront begreifen werden", sagte sie.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten
In der Musical-Romanze "La La Land" lässt sich Emma Stone von Ryan Gosling verzaubern. Gelingt das auch dem costa-ricanischen Präsidenten Luis Guillermo Solís?
Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
In Köln darf man nicht "Helau" rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht "Kamelle" rufen darf, das ist schon weniger bekannt. Und …
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden

Kommentare