+
Für ihr soziales Engagement ist Prinzessin Caroline von Hannover in Passau mit dem Menschen-in-Europa-Charity-Award ausgezeichnet worden.

Caroline von Hannover mit Charity-Award geehrt

Passau - Die monegassische Prinzessin Caroline von Hannover hat am Montag den Menschen-in-Europa-Charity-Award der Verlagsgruppe Passau entgegengenommen. Die Laudatio hielt Karl Lagerfeld.

Sie wurde damit für ihr soziales Engagement in der Kinderhilfsorganisation “Amade Mondiale“ ausgezeichnet. Modeschöpfer Karl Lagerfeld würdigte in seiner Laudatio die außerordentliche Hilfsbereitschaft der Prinzessin: “Das ist ein mehr als verdienter Preis für sie.“

“Amade Mondiale“ (Association Mondiale des Amis de l'Enfance) wurde 1963 von Carolines Mutter Fürstin Gracia Patricia gegründet. Die Organisation engagiert sich weltweit für Kinder in Not. “Meine Mutter hat immer fest daran geglaubt, dass Liebe das Wichtigste für ein Kind ist - und auch ich glaube fest daran“, sagte Caroline von Hannover.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt

Kommentare