+
Schlager-Urgestein Howard Carpendale (67) 

Sänger analysiert die Szene

Carpendale: "Deutscher Schlager ist tot"

Berlin - Schlager-Ikone Howard Carpendale (67) hegt Zweifel am angeblichen derzeitigen Schlagerrevival. Für ihn boomt nur eine spezielle Sparte, und das ist nicht seine.

Es ist ein Missverständnis, dass der deutsche Schlager wieder lebt“, sagte der Sänger („Hello Again“) dem Magazin „GQ“ (Dezember). „Er ist immer noch tot. Die Kids hatten eine Weile Spaß mit der Musik ihrer Eltern und haben darauf getanzt. Gekauft hat sie aber keiner.“

Andrea Berg: Sexy Shooting zum neuen Album - und weitere heiße Schlagerstar-Fotos

Die heißesten Fotos aus der Schlagerwelt

Carpendale analysierte mit Blick wohl auf Helene Fischer und Andrea Berg: „Was im Moment im Schlagerbereich erfolgreich ist, sind deutsche Frauen. Das ist aber eine Ecke, in die ich nicht will - und logischerweise nicht kann.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare