+
Die Erinnerung an den Tod seines Vaters quält Schlagerstar Howard Carpendale.

Carpendale quält Erinnerung an den Tod seines Vaters

Hamburg - Schlager-Star Howard Carpendale quält bis heute die Erinnerung an den Tod seines Vaters - denn er konnte sich von ihm nicht verabschieden.

“Das war sehr schlimm für mich. Ich wollte ihm noch so viel sagen. Dass ich ihn liebe, dass er ein guter Vater war“, wird der 64 Jahre alte Sänger in der Illustrierten “Das Neue“ zitiert. Als Vater Douglas 1972 im Alter von 59 Jahren in England einen Herzinfarkt erlitt, arbeitete “Howie“ in Deutschland, wie es weiter heißt. Der Sänger nahm das nächste Flugzeug nach London, doch er kam zu spät, der Vater war bereits tot.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener

Kommentare