Carreras-Gala: 6,5 Millionen Euro für Leukämiekranke

Leipzig - Spendenrekord bei der José-Carreras-Gala: Der spanische Tenor hat bei seiner 13. Benefizgala zugunsten Leukämiekranker mehr als 6,5 Millionen Euro an Spenden gesammelt.

"Bitte geben Sie den Kampf gegen diese schreckliche Krankheit niemals auf", sagte der 61-Jährige an die Adresse der Betroffenen während der ARD-Sendung am Donnerstagabend. Die dreistündige Show wurde vom Mitteldeutschen Rundfunk live aus der Neuen Messe Leipzig übertragen. Weit mehr als 200 Musiker, Sänger und Tänzer standen mit Carreras für den guten Zweck auf der Bühne - so viel wie nie zuvor.

"Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem", sagte Carreras angesichts der vorgestellten Schicksale von Leukämie-Patienten. Bundesweit nahmen mehr als 2000 Helfer Spendenanrufe entgegen, darunter auch Prominente wie Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD), die "Tatort"-Kommissare Peter Sodann und Wolfgang Winkler sowie Pfarrer Jürgen Fliege. Zu den Höhepunkten des Abends zählten die Auftritte von Herbert Grönemeyer, Annett Louisan, Katie Melua und der Hamburger Musicalcompagnie "König der Löwen".

Seit der Opernsänger vor 20 Jahren selbst an Blutkrebs erkrankt war und die Krankheit besiegen konnte, setzt er sich weltweit für die Erforschung und Behandlung von Leukämie ein. Während der vergangenen zwölf Benefizsendungen sammelte die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung insgesamt 68 Millionen Euro.

www.carreras-stiftung.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare