José Carreras, Sarah Connor, Desiree Nosbusch, Max Raabe, Henry Maske, Udo Jürgens, Helene Fischer
1 von 18
Im Kampf gegen Leukämie unterstützten unter anderem Stargeiger David Garrett, Schlagerstar Udo Jürgens und Popstar Sarah Connor den 65-Jährigen Startenor José Carreras bei seiner Gala-Veranstaltung. 6,4 Millionen Euro wurden gespendet. Helene Fischer legte einen sexy Auftritt am Trapez hin.
José Carreras, Udo Jürgens, Helene Fischer, David Garrett, Desiree Nosbusch, Sarah Connor
2 von 18
Im Kampf gegen Leukämie unterstützten unter anderem Stargeiger David Garrett, Schlagerstar Udo Jürgens und Popstar Sarah Connor den 65-Jährigen Startenor José Carreras bei seiner Gala-Veranstaltung. 6,4 Millionen Euro wurden gespendet. Helene Fischer legte einen sexy Auftritt am Trapez hin.
José Carreras, Udo Jürgens, Helene Fischer, David Garrett, Desiree Nosbusch, Sarah Connor
3 von 18
Im Kampf gegen Leukämie unterstützten unter anderem Stargeiger David Garrett, Schlagerstar Udo Jürgens und Popstar Sarah Connor den 65-Jährigen Startenor José Carreras bei seiner Gala-Veranstaltung. 6,4 Millionen Euro wurden gespendet. Helene Fischer legte einen sexy Auftritt am Trapez hin.
José Carreras, Sarah Connor, Desiree Nosbusch, Max Raabe, Henry Maske, Udo Jürgens, Helene Fischer
4 von 18
Im Kampf gegen Leukämie unterstützten unter anderem Stargeiger David Garrett, Schlagerstar Udo Jürgens und Popstar Sarah Connor den 65-Jährigen Startenor José Carreras bei seiner Gala-Veranstaltung. 6,4 Millionen Euro wurden gespendet. Helene Fischer legte einen sexy Auftritt am Trapez hin.
José Carreras, Udo Jürgens, Helene Fischer, David Garrett, Desiree Nosbusch, Sarah Connor
5 von 18
Im Kampf gegen Leukämie unterstützten unter anderem Stargeiger David Garrett, Schlagerstar Udo Jürgens und Popstar Sarah Connor den 65-Jährigen Startenor José Carreras bei seiner Gala-Veranstaltung. 6,4 Millionen Euro wurden gespendet. Helene Fischer legte einen sexy Auftritt am Trapez hin.
José Carreras, Udo Jürgens, Helene Fischer, David Garrett, Desiree Nosbusch, Sarah Connor
6 von 18
Im Kampf gegen Leukämie unterstützten unter anderem Stargeiger David Garrett, Schlagerstar Udo Jürgens und Popstar Sarah Connor den 65-Jährigen Startenor José Carreras bei seiner Gala-Veranstaltung. 6,4 Millionen Euro wurden gespendet. Helene Fischer legte einen sexy Auftritt am Trapez hin.
José Carreras, Udo Jürgens, Helene Fischer, David Garrett, Desiree Nosbusch, Sarah Connor
7 von 18
Im Kampf gegen Leukämie unterstützten unter anderem Stargeiger David Garrett, Schlagerstar Udo Jürgens und Popstar Sarah Connor den 65-Jährigen Startenor José Carreras bei seiner Gala-Veranstaltung. 6,4 Millionen Euro wurden gespendet. Helene Fischer legte einen sexy Auftritt am Trapez hin.
José Carreras, Udo Jürgens, Helene Fischer, David Garrett, Desiree Nosbusch, Sarah Connor
8 von 18
Im Kampf gegen Leukämie unterstützten unter anderem Stargeiger David Garrett, Schlagerstar Udo Jürgens und Popstar Sarah Connor den 65-Jährigen Startenor José Carreras bei seiner Gala-Veranstaltung. 6,4 Millionen Euro wurden gespendet. Helene Fischer legte einen sexy Auftritt am Trapez hin.

Carreras-Gala: Sexy Auftritt von Helene Fischer am Trapez

Carreras-Gala: Sexy Auftritt von Helene Fischer am Trapez

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils
Nachdem die Mailänder Modewoche spektakulär mit Gucci und Moncler gestartet war, zeigten jetzt Moschino und Max Mara ihre eleganten bis bunten Krreationen. Dabei auch …
Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand: Mit den Shows von Gucci und Moncler startete die "Milano Moda Donna" äußerst spektakulär.
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus
Die Queen besucht die London Fashion Week
Hoher Besuch bei der Londoner Fashion Week: Die Queen besucht eine Modenschau und nimmt in der ersten Reihe Platz.
Die Queen besucht die London Fashion Week
Ein letztes "Farvel": Abschied von Prinz Henrik
Der dänische Prinz Henrik wollte kein Staatsbegräbnis. Zur Trauerfeier dürfen nur ganz wenige Gäste kommen. Sie erleben eine gerührte Königsfamilie - und hören ehrliche …
Ein letztes "Farvel": Abschied von Prinz Henrik

Kommentare