Jim Carrey als Kinderschreck

- Los Angeles - Als Kinderschreck Graf Olaf hat sich Jim Carrey in der Jugendbuchverfilmung "Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse" an die Spitze der US-Kinocharts gesetzt. Die skurrile Komödie spielte nach vorläufigen Studioangaben vom Montag am Eröffnungswochenende in Nordamerika 30,2 Millionen Dollar (22,7 Millionen Euro) ein. "Lemony Snicket", mit Carrey als kahlköpfiger Fiesling, der drei Kinder um ihr Vermögen bringen will, ist vom 27. Januar an in Deutschland zu sehen.

Das Staraufgebot mit Carrey, Meryl Streep und Jude Law konnte damit das "Ocean/s Twelve" - Team um George Clooney auf den zweiten Platz verdrängen. Die von Steven Soderbergh inszenierte Krimikomödie nahm rund 18 Millionen Dollar ein - das ist weniger als die Hälfte des Premierenergebnisses vor einer Woche.<BR><BR>Den dritten Platz konnte sich der Chart-Neuling "Spanglish" mit Einnahmen in Höhe von 9 Millionen Dollar sichern. Die romantische Komödie mit Adam Sandler und Tea Leoni läuft erst im April in den deutschen Kinos an. Das Weihnachtsmärchen "Polar Express" holte kurz vor Weihnachten mit 8,6 Millionen Dollar auf. Seit sechs Wochen fährt der animierte Bilderbuch-Zug, mit Tom Hanks in der Hauptrolle, über die amerikanischen Leinwände und sammelte seither über 123 Millionen Dollar ein. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Ob im WM-Trikot oder mit einer Deutschlandflagge auf der Backe: Fußballfans rüsten sich für das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. So passt auch das …
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Paul McCartney kündigt neues Album an
Wenn eine Pop-Legende wie Paul McCartney Geburtstag feiert, erwartet man als Fan nicht unbedingt selbst ein Geschenk. Doch diesmal, zum 76. des Ex-Beatles, kommt es so: …
Paul McCartney kündigt neues Album an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.