+
Jim Carrey und Jenny McCarthy haben sich getrennt.

Jim Carrey twittert seine Trennung

Los Angeles - Die US-Schauspieler Jim Carrey und Jenny McCarthy haben nach fünf Jahren Beziehung über Twitter ihre Trennung bekanntgegeben.

Sie seien dankbar für die gemeinsam verbrachte Zeit, schrieben beide am Dienstag. McCarthy erklärte nach Angaben ihres Sprechers, Carrey werde immer einer der wichtigsten Männer in ihrem Herzen bleiben. Der 48-Jährige twitterte, er wünsche seiner elf Jahre jüngeren Exfreundin “das Allerbeste“.

Bobo Latrine und Co.: Unter diesen Namen reisen die

Bobo Latrine und Co.: Unter diesen Namen reisen die Stars

DAPD

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab
In der Inszenierung von "Glut. Siegfried von Arabien" steht der Schauspieler als Polizeichef auf der Bühne. Privat versucht er sich als Pferdeflüsterer.
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab

Kommentare