+
Schön und erfolgreich: Carrie Underwood (27)

Carrie Underwood  Country-Star des Jahres

Las Vegas - US-Sängerin Carrie Underwood ist erneut zum Country-Musik-Star des Jahres gekrönt worden. Mit dieser Auszeichnung gelang ihr, was bisher noch keine Interpretin dieses Genres geschafft hat.

Underwood nahm bei der Verleihung der Academy of Country Music (ACM) Awards am Sonntagabend (Ortszeit) in Las Vegas zum zweiten Mal die höchste Auszeichnung entgegen, den Preis für den “Entertainer des Jahres“. Die Gewinnerin der Castingshow “American Idol“ aus dem Jahr 2005 setzte sich gegen langjährige Country-Barden wie Kenny Chesney, Keith Urban und Brad Paisley sowie ihre junge Kollegin Taylor Swift durch.

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Swift hatte bei der diesjährigen Grammy-Show groß abgesahnt, ging jetzt aber leer aus - trotz ihrer Nominierung in fünf Sparten. Außer dem Entertainment-Preis gewann Underwood den Preis für die beste weibliche Country-Sängerin und den besten Newcomer. Das Trio Lady Antebellum kam sogar fünffach zum Zuge, allerdings in weniger spektakulären Sparten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Boris Becker feiert in der nächsten Woche seinen 50. Geburtstag. Derzeit kassiert er eine Menge Häme - und rechnet selbst mit Deutschland ab.
Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"

Kommentare