+
Die Tochter des kubanischen Staatschefs Raúl Castro, Mariela Castro, hat einen Sexologie-Studiengang an der Universität im belgischen Gent eröffnet.

16 Studenten sind schon eingeschrieben

Castro-Tochter eröffnet Sexologie-Studiengang

Brüssel - Die Tochter des kubanischen Staatschefs Raúl Castro, Mariela Castro, hat einen Sexologie-Studiengang an der Universität im belgischen Gent eröffnet.

Wie die Nachrichtenagentur Belga am Mittwoch meldete, sind die Hochschule und die prominente Kubanerin seit mehreren Jahren über gemeinsame Projekte verbunden. „Mariela Castro ist eine anerkannte und einflussreiche Expertin“, sagte Studiengang-Initiator Guy T'Sjoen. Castro leitet in ihrem Heimatland das Nationale Zentrum für Sexuelle Erziehung (Cenesex). In Gent sind bereits sechzehn Studenten für die zweijährige Ausbildung eingeschrieben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose

Kommentare