+
Cate Blanchett.

Nachwuchs Nummer vier

Cate Blanchett adoptiert kleines Mädchen

New York/London - Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett (45) hat ein Herz für Kinder. Der australische Filmstar hat mit der Adoption eines kleinen Mädchens sein Nachwuchs-Quartett komplettiert.

Die 45-Jährige und ihr Mann, Drehbuchautor und Regisseur Andrew Upton, hätten das Kind namens Edith Vivian Patricia adoptiert, berichtete das Promi-Magazin "People" am Freitag unter Berufung auf Blanchetts Agentin. Das Paar, das seit 17 Jahren verheiratet ist, hat bereits drei leibliche Kinder, den 13-jährigen Dashiell, den zehnjährigen Roman und den sechsjährigen Ignatius.

Blanchett, die ihre Karriere am Theater in Sydney begann, ist zweifache Oscar-Preisträgerin. Sie bekam die begehrte Trophäe für ihre Rollen in "Aviator" von Martin Scorcese und in "Blue Jasmine" von Woody Allen. Einem australischen Medienbericht zufolge will sie mit ihrer Familie in diesem Jahr von Australien in die USA übersiedeln.

AFP/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Will Ferrell plädiert für Handy-Pausen
Aufs Display starren beim gemeinsamen Abendessen? Das geht eigentlich gar nicht, doch es fällt vielen schwer, das Handy wegzulegen. Will Ferrell regt mit Videos zum …
Will Ferrell plädiert für Handy-Pausen
Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag privat
Die britische Königin und ihr Mann sind bald seit 70 Jahren verheiratet. Ihren Hochzeitstag am 20. November wollen die beiden aber nicht in der Öffentlichkeit feiern.
Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag privat
Viele finden Halloween schauderhaft
Kürbis, Kostüme, Süßes oder Saures: Hat sich Halloween in Deutschland etabliert? Dieses Jahr will sich höchstens jeder Fünfte verkleiden, wie eine Umfrage ergab, die …
Viele finden Halloween schauderhaft
Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen
Die 134 Seiten umfassende Arbeit "Merkmale sich ausdehnender Universen" wurde binnen Stunden über 60 000 Mal abgerufen. Diesen Ansturm habe das Portal vorübergehend …
Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen

Kommentare