Cate Blanchett bewundert Angela Merkel

Hamburg - Hollywood-Schauspielerin Cate Blanchett ist ein Fan der deutschen Regierungschefin. "Ich bewundere Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ich finde ihre hartnäckige Diplomatie und ihren Einsatz für die Umwelt toll", sagte Blanchett in einem Interview der Fernsehzeitschrift "TV Movie".

Merkel habe sehr viel erreicht. Und das aufgrund eines aufrichtigen Interesses. Die Schauspielerin bedauerte, dass es nur wenige weibliche Staatsoberhäupter und Regierungschefs gibt: "Wir leben eben immer noch in einer Welt, in der Männer das Sagen haben".

Mit ihrem neuen Film, in dem sie den Rockmusiker Bob Dylan darstellt, erfüllt sich Blanchett einen Traum "Ich wollte schon immer mal einen Mann spielen", erklärte die 38-Jährige. "Ich glaube, dass wir alle etwas von beiden Geschlechtern in uns tragen." Für einen überzeugenden Gang musste die Schauspielerin allerdings nachhelfen - mit einem Paar Socken, das sie sich zwischen die Beine schob. "Man geht männlicher, wenn man was zwischen den Beinen hat", sagte sie. Ihr Ehemann sei von der Aufmachung jedoch entsetzt gewesen: "Er weigerte sich sogar, mich zu küssen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton

Kommentare