+
Cate Blanchett trägt ihre Falten mit Würde

Cate Blanchett trägt Falten mit Würde

München - Für Hollywoodschauspielerin Cate Blanchett (43) sind Altersanzeichen kein Karriere-Killer. Im Gegenteil: Es gebe genug Beispiele für faltige Superstars.

 “Wer sich aus Angst vor dem Älterwerden operieren lässt, dem wird genau diese Angst anschließend immer noch in den Augen flackern“, sagte die Australierin der Süddeutschen Zeitung. Kolleginnen wie Judi Dench und Meryl Streep seien trotz Falten bestens im Geschäft. “Und interessanterweise sind diejenigen, die sich für Schönheitsoperationen entschieden haben, hinterher eher seltener zu sehen.“

Auch mit traumatischen Erlebnissen hat die Schauspielerin einen ganz eigenen Weg umzugehen.  Sie selbst nimmt sich zum Beispiel immer Zeit für einen ausgiebigen Abschied von ihren Lieben.

Sind Sie ein Kinokenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Ihr Vater sei mit 40 Jahren überraschend an einem Herzinfarkt gestorben, als sie zehn Jahre alt gewesen sei, sagte Blanchett. “Mein letzter Moment mit ihm: Ich saß am Klavier und winkte ihm unbekümmert hinterher, während er das Haus verließ“, erinnerte sich die 43 Jahre alte Oscar-Preisträgerin. “Seitdem versäume ich es nie, mich richtig von meinen Lieben zu verabschieden, am besten mit fester Umarmung. Und einem Kuss.“

Blanchett (“Herr der Ringe“, “Aviator“) ist derzeit mit dem Botho-Strauß-Stück “Groß und Klein“ mit der Sydney Theatre Company auf Europa-Tour.

dpa/dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare