+
Blanchetts adoptierte Tochter heißt Edith Vivian Patricia Upton. Foto: T. Brakemeier

Cate Blanchett nennt Namen ihres vierten Kindes

New York/London (dpa) - Die australische Schauspielerin Cate Blanchett hat Presseberichte zum Namen ihres vierten Kindes korrigiert.

Das kleine Mädchen, das die Oscar-Preisträgerin gemeinsam mit ihrem Ehemann Andrew Upton adoptiert hat, heißt Edith Vivian Patricia Upton, wie eine Sprecherin des Paars am Samstag mitteilte. In Presseberichten war zuvor der Name "Vivienne" kursiert.

Die Schauspielerin ("Blue Jasmin", "Der Herr der Ringe") und der Autor sind seit 17 Jahren verheiratet und haben bereits drei leibliche Söhne im Alter zwischen sechs und 13 Jahren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
Fack Ju Göhte 3 mit Elyas M‘Barek startet am 26. Oktober in den Kinos. Am heutigen Sonntagabend ist Weltpremiere in München. Lesen Sie, warum Sandra Hüller für den Film …
„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden

Kommentare