Kate greift kranken Kindern unter die Arme

London - Wohltätigkeit wird auch bei Kate Herzogin von Cambridge groß geschrieben. Doch eine Aktion ist Prinz Williams Frau zu wenig. Sie unterstützt verschiedenste Organisationen.

Lesen Sie auch:

Weihnachten bei den Royals: Kate feiert erstmals mit

Kate Herzogin von Cambridge will sich für schwer kranke Kinder und Drogenabhängige einsetzen. Die Ehefrau von Prinz William habe sich entschlossen, Schirmherrin von vier Wohltätigkeitsorganisationen zu werden. Das teilte am Donnerstag der Palast mit. Sie engagiere sich zudem als ehrenamtliche Helferin bei den Pfadfindern. Für die Mitglieder der englischen Königsfamilie gilt wohltätige Arbeit als wichtige Aufgabe.

Weihnachten bei den Royals - Bilder von Kate, der Queen und Co.

Weihnachten bei den Royals - Bilder von Kate, der Queen und Co.

Zu den von Kate unterstützten Organisationen gehören neben einem Projekt für Suchtkranke auch Kinderhospize sowie ein Kunstprojekt für lernschwache Kinder und Jugendliche. Zudem wird die frühere Kate Middleton Schirmherrin der Nationalen Porträt-Gallerie.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare