Catherine Zeta Jones klagt auf 15 Millionen

- New York - Hollywood-Schauspielerin Catherine Zeta Jones (34) hat eine Klage in Höhe von 15 Millionen Dollar gegen die französische Kosmetikfirma Caudalie eingereicht. Das Unternehmen hat sich auf Produkte spezialisiert, die auf Weintraubenkernen basieren.

Es hatte damit geworben, dass Jones "dabei gesichtet wurde, wie sie die komplette Palette der Kosmetikprodukte von Caudalie einkauft". Die Schauspielerin dementiert, jemals die Produkte gekauft zu haben oder erlaubt zu haben, ihren Namen für Werbung zu verwenden, berichtet "People". Jones hatte erst im vergangenen Jahr einen Vertrag als Werbeträgerin für das Kosmetik-Unternehmen Elizabeth Arden unterschrieben.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht
Trotz starker Schmerzen hat er sich auf Tour geschleppt - das wurde ihm zum Verhängnis. Nun ist klar, warum der Musiker Anfang Oktober überraschend sterben musste.
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht

Kommentare